"Um klar zu sehen, genügt häufig ein Wechsel der Blickrichtung."

(Antoine de Saint-Exupéry)

 

 

Anke Girod

 

Jahrgang 1968, 2 Kinder

Lehrerin 

Systemischer Coach und Mediatorin

Kinder- und Jugendbuchautorin

 

 

 

 

"Es gibt nur einen Erfolg – auf deine eigene Weise leben zu können." (Christopher Morley)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr als 13 Jahre arbeitete Anke Girod als Lehrerin und Mitglied der Leitung an verschiedenen Schulen in Hamburg und Schleswig-Holstein. Die heutzutage hohen und zum Teil sehr widersprüchlichen Anforderungen an Lehrer und Schüler in Bildungsinstitutionen sowie deren Führung sind ihr somit gut bekannt. Als Dozentin an der Universität Hamburg arbeitete sie zusätzlich mit Studenten zu dem Thema konstruktiver Kommunikation.

Seit einigen Jahren ist sie auch Kinder- und Jugendbuchautorin.

 

Mit viel Empathie und Erfahrung begleite ich als systemischer Coach meine Kunden bei Ihren Anliegen und Veränderungsprozessen. Die Basis dafür ist vor allem eine wertschätzende Kommunikation und die Förderung der Selbstwirksamkeit meiner Klienten."

 

Kernthemen

  • Selbstmanagement
  • Konfliktmanagement
  • Work-Life-Balance
  • Coaching für Schulleitungsmitglieder (Neu im Amt, Rollenklärung, Kommunikation)
  • Coaching für Lehrer (Furcht vor "Burn-out", schwierige schulische Situationen)
  • Coaching für Referendare
  • Coaching für Eltern 
  • Umgang mit Lebensträumen